Vinylboden kleben – Verlegeanleitung für Vinyl-Sheets



1:14 Untergrund vorbereitung 1:30 Referenzpunkt ermitteln 2:29 Kleber auftragen 2:53 Vinylboden verlegen
Hier finden Sie Vinylboden zum kleben bei uns im Shop:
Gutschein für Ihren neuen Boden von planeo. Hier klicken:

Vinylboden kleben

Auf einen fachgerecht vorbereiteten Untergrund Vinylboden zu kleben ist keine große Schwierigkeit. Allerdings gibt es bei der klassischen Verklebung von Vinyl ins Nassbett wichtige Dinge zu beachten. Wir zeigen Ihnen in diesem Video die fachgerechte Verklebung von Klebevinyl.

Vinyl zum Kleben ist ideal für strapazierte Bereiche. In diesem Video ist das ein Durchgangszimmer. Ein Vinylboden dämpft die Akustik und ist mit wenigen mm Aufbauhöhe ideal für, wenn wenig Platz wegen einer Glastür vorhanden ist.

Der Estrich wurde frisch gespachtelt. Wie der alte Untergrund verspachtelt wird, zeigen wir in diesem Video:

1:13 Untergrund vorbereiten
Vor der Verklebung von Vinyl ist es enorm wichtig, die Fläche absolut eben und sauber vorzubereiten. Kein Sandkorn oder Pickel soll sich nachher im Vinylboden abzeichnen. Deshalb schaben wir die gesamte Fläche noch einmal ab. Besser als ein Besen ist ein guter Staubsauger, der kein Staubkörnchen vergisst.

1:27 Referenzlinie einzeichnen
Wichtig ist vor Verlegung noch, einen Referenzpunkt zu ermitteln. Vom Referenzpunkt startet die Verklebung der Vinylplanken. Dabei werden die Planken zunächst lose ausgelegt, Markierungen gemacht und mit der Schlagschnur die exakte Linie übertragen.

1:40 Vinylplanken auspacken und bereitlegen (48 Std Regel zur Akklimatisierung beachten)

1:46 Legen Sie die Vinylplanken vor Verklebung lose aus und schneiden die Planken exakt nach dem gewünschten Verlegemuster für die ersten Reihen zu. Bitte nicht breiter, als Sie mit Ihrem Arm bequem arbeiten können.

2:26 Vinylkleber auftragen
Vinylkleber wird mit einem geeigneten Zahnspachtel aufgetragen. Achten Sie hier unbedingt auf die Anweisungen des Herstellers, welche Verarbeitungszeiten für den Kleber gelten. Streichen Sie für die ersten Reihen den Kleber auf den Untergrund, soweit Sie in einem Durchgang innerhalb der offenen Zeit verarbeiten können. Halten Sie die Ablüftzeiten ein.

2:49 Vinylsheets verlegen
Legen Sie nun die zugeschnittenen Planken gleich mehrreihig exakt an der Linie ausgerichtet ins Nassbett. Dabei achten Sie darauf, dass die Planken dicht auf Stoß aber ohne Spannungen verlegt sind. Eine Dehnungsfuge übernehmen Sie, in dem Sie die Planke trennen und einen Spalt darüber freilassen.

Nachdem die Planken in den Kleber eingelegt sind, muss eine 50 kg Andrückwalze für die vollständige Benetzung mit dem Kleber sorgen.

Danach wiederholen Sie diese Vorgänge für alle weiteren Reihen.

Bestellen Sie vorab kostenlose Muster von planeo.

Gerne beraten wir Sie weiter per Telefon, per E-Mail oder auch live-Chat.

Kontakt:
per Telefon: +49 (0 52 22) 960 4810
per Fax: +49 (0 52 22) 960 4820
per e-mail: info@planeo.de

Folgen Sie uns auch auf:
Google+:
Facebook:
Twitter :
Pinterest:

Wir freuen uns auf Sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *