Wie reinigt man ein verkalktes WC Becken



Fabrice bietet uns hier eine einfache, umweldschonende und wirklich kostengünstige Methode an, um ein verkalktes WC-Becken zu reinigen: Mit weißem Essig. Schluss mit verkalkten, fleckigen WC-Becken! Lassen Sie den Essig einfach mindestens 6 Stunden, am Besten aber über Nacht einwirken, betätigen Sie die Spülung und bürsten Sie den Dreck einfach weg!

Was gibt es unschöneres als ein verkalktes WC-Becken? Wenn das Wasser kalkhaltig ist, kommt es zu diesen hässlichen Verfärbungen im Becken, die Sie hier sehen können. Es gibt aber einen sehr einfaches und wirksames Mittel, das Becken zu reinigen, und zwar mit weißem Essig. Man schüttet einfach etwas Essig in das Becken, es muss gar nicht mal sonderlich viel sein, etwa ein halbes Glas vielleicht. Dann muss das Ganze etwa eine halbe Stunde, Stunde einwirken. Wir lassen es jetzt mal über Nacht einwirken und dann schauen uns das Ganze morgen wieder an. Das wird dann so aussehen wie bei den Wundermittelchen aus dem Fernsehen!
Wie sieht das Ganze also am nächsten Tag aus? Ist doch nicht schlecht, oder? Danke, weißer Essig!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *